Kalk und Korrosion
WILLKOMMEN > DOSIER-ANLAGEN zu UO-ANLAGEN nächste Seite>

DOSIER-ANLAGEN zu UO-ANLAGEN

Unsere Magnetdosierpumpen zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit aus. Sie sind als leckagefreie Magnetpumpen mit Elektromagnet als Antrieb ausgestattet und in einem Kunststoffgehäuse untergebracht. Durch den Magnetantrieb ist eine ausgezeichnete, proportionale Steuerbarkeit in Abhängigkeit von Impulsen (z.B. Wasserzähler, Meßverstärker etc.) gegeben.
Jeder Impuls entspricht nur einem Dosierhub. Durch die Hublängen- und Hubfrequenzregler, bzw. Mikroprozessor lassen sich die Pumpen für alle Anwendungsbereiche optimal einstellen. LED-Betriebsleuchte für Behälterleermeldung ermöglicht eine optische Betriebskontrolle.
Die Pumpen sind sowohl in elektronischer analoger Ausführung, als auch mit Mikroprozessorausführung und Display erhältlich. Mikroprozessor gesteuerte Pumpen lassen sich auch mit einem Signal 4-20 mA ansteuern, messen und regeln über den pH-Wert, freien Chlorgehalt und über den Redoxwert.
Die Pumpen sind so konzipiert, daß sie entweder auf einer Wandkonsole aufgebaut (Type HPV) oder als Einzeldosierpumpe auf einem Dosierbehälter (EB) montiert werden können, oder mit einer Wandkonsole an die Wand geschraubt werden.
Die Dosierpumpen der Typenreihe HPV 5-20, in Verbindung mit unseren Mineralwirkstoffen zur Trinkwassernachbehandlung, sind entsprechend DIN DVGW.
Auf Wunsch können alle Pumpen mit einem Störmelderelais ausgestattet werden zur Weiterleitung einer Störmeldung an eine ZLT.

Dosier-Anlage EB-RO 60 bis 200 für Umkehrosmose:

Pumpe Typ HMS-MF, Pumpe auf Dosierbehälter aufgebaut, zur parallel Schaltung zur Umkehrosmosehochdruckpumpe mit Trockenlaufschutz. Druckhalteventil zur exakten Dosierung, mit Durchfluss Kontroller Typ SEFL und Störmelderelais. Die Umkehrosmoseanlage wird über das Störmelderelais automatisch abgeschaltet, sofern keine Antiscalingchemie dosiert wird.
Elektronisch gesteuerte Magnetmembranpumpen zur Dosierung von Antiscaling-Chemikalien aus Vorratsbehälter. Magnetmembranpumpe, Sauglanze mit 2 Schaltpunkten, Vorwarnung, Leermeldung Frequenzregler und Hubverstellung, Dosierbehälter aus PE mit Literskala, Schraubdeckel, mit Handmischer. Lieferumfang einschließlich Impfstelle in PP, Saug und Druckschlauch.
Wird der Anlagen-Hersteller mit der Inbetriebnahme und/oder der notwendigen jährlichen Wartung der Anlage beauftragt, entstehen folgende Kosten: Inbetriebnahme-Kosten zuzügl. Fahrtkosten und/oder Wartungs-Kosten zuzüglich Verschleißmaterial zuzüglich Fahrtkosten.

IMG110

Technische Daten:  Elektroanschluss 230 V/50 Hz, Umgebungstemperatur 40 °C, Gegendruckdruck max. 18 bar, Schutzart IP 65.

Typ EB-RO
60/1 100/1 200/2
Dosierbehälter Inhalt l 60 100 200
max. Dosierleistung l/h 1 1 2
max.Gegendruck bar 20 20 18
Dosierbehälter Durchmesser mm 415 450 550
Gesamthöhe mit Dosierpumpe mm 920 1065 1300
Artikel Nr. Behälter und Pumpe
511410 511412 511414
Preis / Stück €